Gerd Achgelis   

1908 in Golzwarden (Wesermarsch) geboren
1928 Beginn der Kunstfliegertätigkeit
1930 Achgelis fliegt 1 Stunde auf dem Rücken über London
1931 deutscher Kunstflugmeister
1933 Chefpilot bei Focke/Wulf in Bremen
      1934-36 Weltmeister im Kunstfliegen
1937 zusammen mit Focke Beginn des Hubschrauberbaus in Hoykenkamp
Achgelis flog dann die ersten Hubschrauber - Prototypen

 

bilder/Gerd Achgelis.jpg (10392 Byte)
Gerd Achgelis vor einem seiner Flugzeuge,  mit denen  er Kunstflüge ausführte.
.
.
Die Infomationen haben wir uns aus dem Buch 'Helicopters of the Third Reich' geholt.

 

DIESE SEITE WURDE VON MEHMET GEMACHT.

Zurück zur Startseite